www.itplanet.at / tarifdschungel - IT / Telko-Lexikon
>Kollokation
Darunter ist die Anmietung eines alternativen Anbieters in oder neben den Räumlichkeiten einer Telekom-Austria-Vermittlungsstelle zu verstehen. Techniker des alternativen Anbieters müssen die Entbündelung physisch vollziehen.
Die Miete, die alternative Anbieter der TA für den direkten Anschluß an die Haushalte bezahlen müssen, beträgt 170,- ATS pro Monat und Teilnehmer. Des weiteren ist eine einmalige "Übernahmezahlung" von 750,- bis 1500,- ATS pro Kunde zu bezahlen, die als eine Art Abschlagszahlung an die TA für "Arbeiten im Zuge der Überlassung eines Kunden bzw. eines Anschlusses" betrachtet werden kann. Die Regelung gilt auch, wenn dem Endkunden über die "letzte Meile" breitbandige Dienste, wie etwa ein besonders schneller Internet-Zugang oder "Video on demand" angeboten werden sollen.<
 

www.itplanet.at:

TARIFE TARIFNACHRICHTEN AKTIONEN LEXIKON
FACHLINKS IT-NEWS HANDY WEB