SPECIALS


itplanet.at SPECIALS: EU -URHEBERRECHT  UPLOADFILTER

 
 
 
   


  15.04.2019 Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen
Die heftig umstrittene Reform des EU-Urheberrechts ist endgültig beschlossen: In einer letzten Abstimmung stimmten die EU-Staaten dem Vorhaben am Montag mehrheitlich zu.

Die EU-Urheberrechtsrichtlinie hat ihre letzte Hürde genommen.


26.März 2019 (update 28.märz)

Edward Snowden :
"Vergiss nie, was sie hier gemacht haben. Da die @CDU_CSU_EP gestimmt hat für nie mehr Internetfreiheit, muss das Internet für nie mehr @CDU_CSU_EP stimmen. #nieMehrCDU"  ---detto ÖVP


epicenter.works :
Uploadfilter abgesegnet: EU-Parlament stimmt für Internetzensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit

 

t3n



 

Die Bundesregierung, die CDU und die EVP haben der jungen Generation gezeigt, wie Politik geht: ohne Plan, mit viel Dreistigkeit und Ignoranz. Und im Zweifel im Hinterzimmer.


Die CDU hat eine ganze Wählergeneration geopfert – wegen einer einzigen Reform



Ein schwarzer Tag für die Netzfreiheit, vor allem durch schwarze Stimmen


alte Männer , Musik- und Verlagslobby haben sich durchgesetzt

Auch die österreichischen Abgeordneten der ÖVP haben der Reform zugestimmt. Die SPÖ, Grüne und NEOS haben dagegen gestimmt, die FPÖ-Abgeordneten haben sich enthalten

.

ISPA: Europaparlament beschließt katastrophale Urheberrechtsreform

Mit dieser Entscheidung im EU-Parlament machen sich die Abgeordneten zu den Totengräbern des freien Internets und europäischer Startups.


---------------------------------------------------------

. .

https://netzpolitik.org/:



„verheerend für die Freiheit im Internet“. Sie werde „einer ganzen Generation das Vertrauen rauben, dass die Politik die Interessen der Bevölkerung vertritt“.

CopyFail: EU-Parlament beschließt Uploadfilter

Plattformen sind künftig verpflichtet, alle Uploads von Usern auf mögliche Rechteverletzungen zu überwachen


dass die CDU gegen die Internetfreiheit gestimmt habe und es dafür bei der EU-Wahl Konsequenzen geben müsse.

In Zeiten von gesellschaftlichen Debatten um Desinformation und sinkender Glaubwürdigkeit der Medien haben viele von diesen das Vertrauen vor allem der jungen Generation verspielt, indem sie zugunsten ihrer eigenen wirtschaftlichen Interessen die Wahrheit gedehnt und häufig selbst Desinformation betrieben haben

---------------------------------------------

Die alten Medien haben sich durchgesetzt

Chance verpasst: Dieses Urheberrecht bleibt in der Vergangenheit stecken

Mit der Schrotflinte auf Youtube geschossen, halbes Netz mitgetroffen

Kollateralschäden für eine demokratische Netzöffentlichkeit

CDU-Politiker Axel Voss: Keine Ahnung und stolz darauf

Erst gestern erklärte Voss bei Zeit-Online, dass es seiner Einschätzung nach kein Problem sei, ganze Texte auf einer privaten Webseite zu veröffentlichen. Das Problem: Wenn Nutzer das machen, riskieren sie Abmahnungen, weil das nach geltender Rechtsprechung eben nicht legal ist


Cory Doctorow: Bei der Urheberrechtsreform geht es um viel mehr, als wir ahnen


f

netzwelt.de : Artikel 13: Urheberrechtsreform - wie geht es nun weiter?


www.heise.de/-/Urheberrechtsreform-EU-Parlament-winkt-Upload-Filter-und-Leistungsschutzrecht-durch

-------------------------

futurezone:

Was das "Ja" zur EU-Urheberrechtsreform jetzt bedeutet

Wer in Österreich zugestimmt hat

. Auch die österreichischen Abgeordneten der ÖVP haben der Reform zugestimmt. Die SPÖ, Grüne und NEOS haben dagegen gestimmt, die FPÖ-Abgeordneten haben sich enthalten. Bei der SPÖ hat offenbar ein Abgeordneter bei der Abstimmung gefehlt.

21.03.2019

ISPA zeigt Gefahren der EU-Urheberrechtsreform auf

Der Schutz Einzelner darf nicht zur Zensur aller werden. Starke Resonanz auf die Kampagne des Provider-Verbands unterstreicht die Bedeutung der Entscheidung.

14.03.2019

Spannung vor der Abstimmung zur EU-Urheberrechtsreform

ISPA und betroffene Verbände lehnen den vorliegenden Entwurf klar ab

---------------------------

kontrast.at/ Maschinen zensieren Menschen

Uploadfilter: Konservative gegen das freie Internet


Neue Formen digitaler Remix- und Meme-Kultur – also zum Beispiel die auf Facebook populären, mit lustigen Überschriften versehenen Film- und Videoschnipsel – wären durch Uploadfilter gefährdet.



20.feb.19Upload-Filter: EU-Staaten winken Urheberrechtsreform durch

europaweiten Protesttag am 23. März


14.02.2019 15:16:21 [Netzpolitik]
Uploadfilter: Jetzt hilft nur noch Protest auf der Straße



Upload-Filter: 1500 Gegner demonstrierten in Köln gegen Artikel 13

https://winfuture.de/news,107454.html

Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"


16.02.2019 20:12:51 [Netzpolitik]
Mehr als tausend Menschen demonstrieren in Köln gegen Uploadfilter


Einigung über endgültigen Text erzielt: Das droht mit Artikel 13 und der EU-Urheberrechtsreform

https://juliareda.eu/2019/02/artikel-13-endgueltig/



Wird Artikel 13 zum Ende des uns bekannten Internets führen? - Otto Lidenbrock, 14.02.2019, 09:08


Upload-Filter: Kein Maulkorb für Europas Völker! Gegen das Massensterben im freien Internet!

Wer nur am Rand hockt, braucht kein Wasser im Pool – vom Ende des freien Internet

Internet "Ist die Aufregung um den Urheberrechtskompromiss, der gestern in Brüssel ausgehandelt wurde, eigentlich berechtigt? Ist das freie Internet wirklich in Gefahr?"

dirkvongehlen.de



16.02.2019 18:44:32 [RT Deutsch]

Ein Wochenrückblick auf den medialen Abgrund


16.02.2019 18:50:24 [Hadmut Danisch]

Brüsseler Machenschaften – warum wir aus der EU raus müssen

Über Seltsamkeiten, Unterwanderungen, Seilschaften und Verbindungen. Ein Les

Kampf ums Internet




Coup pro Mononopolplattformen

Weil die deutsche Regierung auf Druck des Bundeskanzleramts umgefallen ist,... mehr »

Das deutsche Kanzleramt verschärft den Art. 13, ignoriert den Koalitionsvertrag und erzwingt auch bei kleinen Plattformen den Einsatz von Uploadfiltern, die für kleine Plattformen finanziell ruinös sind.


  17.02.2019 14:54:49 [TAZ]
Ein Traum für Facebook und Faschisten

Freitag, 15. Februar 2019

Die Monsterfabrik: Wie Europa zum Alptraum wurde

http://www.politplatschquatsch.com/2019/02/die-monsterfabrik-wie-europa-zum.html



Indirekte Zensur fast genauso wirksam wie staatliche Überwachung

»Kontaktschuld« — Die indirekte Zensur

Von den Europäern wird die Einschränkung der Meinungsfreiheit in China kritisiert. Doch in der EU geht man ebenfalls schnurstracks auf eine Gesinnungsdikatur zu. Dies funktioniert nur subtiler, sozusagen indirekt. Die Methoden sind klar: Es geht einerseits darum, nicht erwünschten Meinungen die Plattform zu entziehen, und andererseits darum, Meinungsträger zu isolieren.


https://www.google.com/search?q=uploadfilter


https://www.google.com/search?q=uploadfilter NEWS


 
 
 
 
 
 
 
 
       
       
       
       
       
       
 
   


   
 
   

c 2012  www.itplanet.at

itplanet.at (home) BUSINESS LIVE MEDIEN INFO -REGIONAL  www.itplanet.cc- IT - SICHERHEITSPORTAL www.tarifdschungel.cc
TARIFE LEXIKON  REISE SHOP WEB / PC Freeware Downloads HANDY
Benutzerdefinierte Suche


www.itplanet.at Österreichs umfangreichstes Tel & it Portal  www.tarifdschungel.cc   Tarife & Infos für Deutschland Österreich und Schweiz sowie Finanz & Wirtschaftsinfos   www.itplanet.cc News / Tipps & Tools für Ihre Sicherheit im Netz, Die IT-Nachrichten aus den verschiedensten Rubriken in Echtzeit