tarifdschungel Energie LEXIKON
>Kraft-Wärme-Kopplung

Nutzung der Abwärme von Stromerzeugungsanlagen für Heizzwecke. Man kennt zwei Möglichkeiten:

1) Blockheizkraftwerke nutzen die Abwärme von Benzin-, Diesel oder Gasmotoren; dadurch sind Wirkungsgrade bis zu 85% möglich.
2) In Heizkraftwerken wird durch Entnahme von Dampf aus der Turbine die Stromerzeugung leicht reduziert, dafür aber wesentlich mehr Heizenergie gewonnen. So läßt sich der Wirkungsgrad von 40% bei der reinen Stromgewinnung auf bis zu 90% Gesamt-Wirkungsgrad steigern.

Kraft-Wärme-Kopplung führt zu besserer Umweltverträglichkeit und hilft, Energie einzusparen.

 

www.itplanet.at > Österreichs umfangreichste IT / Telko-Seiten www.itplanet.cc>  IT SECURITY News  Tools / International IT Newsfeeds and more
www.tarifdschungel.cc >Alle Tarife - Österreich Deutschland Schweiz sowie Finanz &  Wirtschaftsinfos  SHOP LEXIKON

zum -->IT / Telko-LEXIKON